×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller
Alle neuen Erlkönige auf autozeitung.de

Porsche Macan 2013: Erlkönig zeigt Kompakt-SUV auf Audi Q5-Basis

Cayenne Junior

Viel Dynamik verspricht der kleine Bruder des Cayenne: Der Porsche Macan kommt 2013, das Kompakt-SUV wird in Leipzig gebaut und basiert auf dem Q5

Die Verkaufszahlen von SUVs scheinen weltweit nur eine Richtung zu kennen: Es geht aufwärts. Vor allem in den USA und China ist der Boom ungebrochen, aber auch in Europa wollen immer mehr Neuwagen-Käufer nicht auf die erhöhte Sitzposition und die in den allermeisten Fällen niemals erprobten Offroad-Fähigkeiten der ehemaligen Geländewagen verzichten.

Porsche Macan 2013: Erlkönig zeigt Dynamisches Kompakt-SUV

Da viele Kunden gleichzeitig nicht auf Dynamik verzichten wollen, bringen fast alle Hersteller in den nächsten Jahren neue Sport-SUV auf den Markt. Porsche wird dabei nicht fehlen und schickt 2013 den seit Monaten unter dem Projektnamen Cajun (stand als Abkürzung für Cayenne Junior) entwickelten Porsche Macan auf den Markt, von dem unsere Erlkönig-Jäger nun erste Bilder machen konnten.

Obwohl sich die Erlkönig-Tarner in Zuffenhausen größte Mühe gegeben haben, den Macan-Prototypen an Front und Heck wie einen Cayenne aussehen zu lassen, sind die Unterschiede speziell in der Seitenansicht unübersehbar. Das Kompakt-SUV kommt mit stark abfallender und völlig eigenständiger Dachlinie, was optisch noch durch einen großen Spoiler unterstrichen wird.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Wie schon der Cayenne startet auch der Macan mit der Mission, die sportlichste Wahl seiner Klasse zu sein. Dazu tragen neben einem auf maximale Dynamik ausgelegten Fahrwerk, das kaum noch Gemeinsamkeiten mit dem Technikspender Audi Q5 besitzt, auch leistungsstarke Motoren – sowohl Benziner als auch Diesel – bei. Wenn der Macan ab Frühjahr 2013 bei den Händlern steht, wird er dank eines Grundpreises deutlich unterhalb von 50.000 Euro die günstigste Baureihe der Schwaben sein.
Benny Hiltscher