Neuer Dacia Sandero II (2013): Auto Salon Paris 2012

Frischer Wind im Hause Dacia

Auf dem Auto Salon Paris 2012 zeigt Dacia die neuentwickelte Generation des Sandero. Neben dem kompakten Fünftürer stellt der rumänische Hersteller außerdem den neuen Dacia Logan vor

Selbstbewusst erinnert der neue Dacia Sandero mit breitem Kühlergrill, großem Dacia-Logo und breiten scharf gezeichneten Scheinwerfern an den größeren Bruder Duster. Auch im seitlichen Profil gibt sich die zweite Generation der Kompaktklasse mit Sicken und Kanten dynamischer als das Vorgängermodell. Breite Schultern und ausgestellte Radhäuser untermauern das neue Design des Dacia.

Dacia Sandero 2013: Außen und innen ein neues Auto

Das Interieur des Sandero präsentiert sich vollkommen neu in Bezug auf Ergonomie und Funktionalität. Der Instrumententräger ist je nach Ausstattungslinie mit verchromten Einfassungen versehen. Auch für die Lüftungsdüsen, den Schalthebelknauf und das Dacia-Logo auf dem Lenkrad kommen bei höheren Ausstattungen Chromteile zum Einsatz. Der neue Kompaktwagen Sandereo soll außerdem durch solide Materialien und sorgfältige Verarbeitung punkten.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Neben dem fünftürigen Kleinwagen hat auch der neue Dacia Logan seine Premiere. Die Stufenhecklimousine erscheint zeitgleich mit dem neuen Sandero ab Anfang 2013 bei den Händlern.
Christoph Kragenings