×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller

Neue VW: Neuheiten aus dem Volkswagen-Konzern - Teil 2

Showtime

Neuheiten aus dem VW-Konzern: Im 2. Teil unseres Ausblicks präsentieren wir Ihnen die neuesten Nachrichten, Technik-Details und Starttermine der Wolfsburger

Nachdem wir Sie kürzlich im 1. Teil unseres Berichts über sämtliche Neuheiten von Audi aufgeklärt haben, ist es nun an der Zeit, die Konzernmutter VW unter die Lupe zu nehmen! Ein aktueller Neuzugang bei den Wolfsburgern ist ein wilder Beetle in Form des GSR, der eine reale Reminiszenz an den Käfer 1303 S darstellt. Dieses Modell sportelte bereits vor 40 Jahren auf den Straßen.

Auch ein höherpositionierter VW Up rollt in einigen Monaten zu den Händlern. Dabei handelt es sich um eine rustikale Version mit 75 PS, mit der sich auch eine Fahrt in unebenes Gelände ermöglichen wird. Nicht zu vergessen der neue Über-Golf!

Golf R: Offen, geschlossen und als Diesel

Der offene Kracher R Cabrio rollt demnächst zu den Händlern - mit Turbo-Vierzylinder und satten 265 PS in Kombination mit Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. 6,4 Sekunden bis Tempo 100 und 18-Zöller sind an Bord. Ab 43.325 Euro ist der Kompakte mit Frischluft-Garantie zu haben.

Doch das war es noch nicht mit den sportlichen VW-Modellen: Zum Jahreswechsel kommt die geschlossene R-Version der neuen Generation zu den Händlern und für später wartet der Autobauer mit einer echten Überraschung auf. Geplant ist nämlich auch eine RD-Version, die von einem 2,0-Liter-TDI angetrieben - inklusive Biturbo und 204 PS. Doch das war es noch lange nicht! Was uns noch aus dem Hause Volkswagen erwartet, erfahren Sie in der Bildergalerie...

Teil 1: Alle Neuheiten von Audi

Computerdesign: Jean-Francois Hubert, Reichel CarDesign, De Lusi

Patrick Freiwah / Wolfgang Eschment