Alles zu SUV & Geländewagen auf AUTO ZEITUNG.de

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Lexus NX 300h und 200t: Technische Daten und Markteinführung

Crossover kommt im Oktober

Der Lexus NX rollt in wenigen Monaten in die Showrooms. Nun haben die Japaner Details zur Antriebspalette des kompakten Crossovers verkündet

Die Angebotspalette der Kompakt-SUV bekommt Zuwachs aus dem Hause Lexus: Die Toyota-Tochter bringt die erste Crossover-Modellreihe NX auf den Markt und hat sich nun zur Markteinführung sowie technische Daten geäußert. Demnach beginnt die Auslieferung ab Oktober 2014.

Den Wagen gibt es zum Start als NX 300h mit dem bekannten Hybridantrieb mit 2,5-Liter-Benziner und Elektromotor, dessen Effizienz laut dem Hersteller um 15 Prozent gesteigert wurde. Die Systemleistung beträgt 197 PS, der Normverbrauch nach vorläufigen Angaben 5,2 Liter (CO2-Ausstoß: 120 g/km).

Lexus NX 200t: Turbobenziner mit 238 PS ab Februar

Im Februar 2015 folgt der Lexus NX 200t mit neu entwickeltem Turbobenziner, der aus 2,0 Litern Hubraum 238 PS schöpft. Beide Varianten sind wahlweise als Fronttriebler oder mit Allrad und als optisch nachgeschärfte F-Sport-Modell zu haben. Preise teilte Lexus noch nicht mit.

Der Lexus NX misst in der Länge 4,63 Meter, ist 1,65 Meter hoch und 1,85 Meter breit. Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen zählen unter anderem LED-Scheinwerfer, Spurhalte- und Notbremsassistent, ein kabelloses Ladesystem für Smartphones, ein Navigationssystem mit Touchpad-Steuerung und ein Head-up-Display. Der adaptive Tempomat hält laut Lexus bis zur Höchstgeschwindigkeit automatisch den Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ein.

dpa/az