Lexus IS F 2013 und Lexus CT 200h 2013: Facelift

Sportler und Hybridler neu aufgelegt

Lexus bringt zum neuen Modelljahr 2013 eine Facelift-Version des Mittelklasse-Sportlers IS F auf den Markt. Auch der Hybridler Lexus CT 200h wird überarbeitet

Toyotas Nobeltochter Lexus verpasst dem Topmodell der Mittelklasse IS für das kommende Jahr 2013 eine Überarbeitung. Für ein dynamischeres Fahrwerk und sportlicherem Fahrgefühl wird das Fahrwerk des IS F modifiziert.

Lexus IS F 2013: Preise beginnen ab über 70.000 Euro

Die Preise für die neue ab Werk voll ausgestattete Hochleistungslimousine starten bei 70.600 Euro, was einer Erhöhung von 1000 Euro im Vergleich zum Vorgängermodell entspricht.

Während der Lexus IS-F 2013 weiter von einem 5,0-Liter-V8 und einer Leistung von 423 PS befeuert wird, bekennt das Facelift-Modell mehr Farbe als bisher:

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Die ab Oktober erhältliche Sportversion hat zwei neue Außenfarben im Angebot: "Satinsilber“ und "Fujiweiß Glass Flake“. Des Weiteren erhält die schnelle Mittelklasse einen neu entwickelten "selbstheilenden" Klarlack, bei dem Kratzer viel leichter wieder wegzubekommen sein sollen, als bislang möglich.

Für zusätzlichen Komfort auf langen Strecken wurde das optionale Multimedia-System für das Modelljahr 2013 auf den neuesten Stand gebracht.

Lexus CT 200h: Kompakt-Vollhybrid überarbeitet

Ebenfalls neu aufgelegt wird der Kompaktklasse-Vollhybrid CT 200h, dessen Verkaufsstart wie beim IS F der 13. Oktober ist. Auch der in Deutschland eher unbekannte Geselle soll nun mit wesentlich mehr Komfort aufwarten.Die Preise beginnen ab 29.400 Euro, serienmäßig sind nun elektrisch einklappbare Außenspiegel und ein Regensensor an Bord.

Ebenfalls profitiert der Lexus CT 200h nun von einer verbesserten Geräuschdämmung des Motorraums, sowie einer Überarbeitung  von Federraten und Dämpfern hinsichtlich Fahrkomfort.
Patrick Freiwah