Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Les Légendes de Bugatti: Alle sechs vor Schloss Molsheim

Legendärer Moment

Einzigartiges Event: Alle sechs Mitglieder der Legenden-Serie auf Basis des Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse stehen Seite an Seite vor Schloss Molsheim

Die sechs Fahrzeuge umfassende Serie "Les Légendes de Bugatti" wird erst im Rahmen des Concours d'Elegance Pebble Beach 2014 komplettiert, aber schon jetzt gibt es ein erstes Foto von allen sechs Exemplaren der Legenden-Serie am gleichen Ort. Und welcher Ort könnte dafür besser geeignet sein als Schloss Molsheim, wo jeder Bugatti Veyron in Manufaktur-Arbeit gebaut wird?

Les Légendes de Bugatti: Alle sechs vor Schloss Molsheim

Gekrönt wird die sechsteilige Sonderedition mit dem Modell Ettore Bugatti, benannt nach dem Firmengründer und optisch angelehnt an den Bugatti Typ 41 Royale von 1932. Schon zuvor konnte die Sonderserie mit Namen wie Jean-Pierre Wimille, Jean Bugatti, Meo Constantini, Rembrandt Bugatti und Black Bees glänzen.

Eines ist angesichts der überschaubaren Stückzahlen von jeweils drei Exemplaren schon jetzt sicher: Viele Gelegenheiten, bei denen alle sechs Mitglieder der Legenden-Familie vereint sind, wird es nicht geben.

Benny Hiltscher