Pariser Autosalon 2014

Kia Carens 2013: Kompakt-Van beim Auto Salon Paris 2012

Koreanischer Familienfreund

Erste offizielle Bilder zeigen die zweite Generation des Kia Carens vor dem Debüt auf dem Pariser Salon. Marktstart ist im Frühjahr 2013

Anfang 2013 schickt Kia die zweite Generation des Kompakt-Van Carens an den Start, um Kunden auf der Suche nach einem geräumigen Auto mit überschaubaren Abmessungen anzusprechen. Seine Weltpremiere feiert der neue Kia Carens 2013 auf dem Auto Salon Paris 2012, schon jetzt gibt es erste Bilder der zweiten Generation des praktischen Koreaners.

Kia Carens 2013: Kompakt-Van auf dem Auto Salon Paris 2012

Der Kia Carens 2013 trägt das unter anderem von den Modellen Rio und Optima bekannte neue Kia-Gesicht und kommt mit verlängertem Radstand, um auch weiterhin Platz für bis zu sieben Insassen zu bieten. Dank einer flacheren Seitenlinie und größerer Räder soll der neue Carens dynamischer wirken als die aktuelle Generation, ohne jedoch an Praktikabilität zu verlieren.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

In Deutschland startet der neue Kompakt-Van im Frühjahr 2013. Zum Preis machen die Koreaner zurzeit noch keine Angaben, die günstigste Variante dürfte aber wie bisher für rund 20.000 Euro zu haben sein.
Benny Hiltscher