IAA Frankfurt

Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Ford S-Max 2014: Design-Studie auf der IAA 2013

SAV mit EKG

Wer Platz braucht und keine langweilige Familien-Kutsche fahren will, der greift zum Sport-Van - Ford S-Max Studie auf der IAA 2013

Für Ford war die Idee, neben dem Familien-Van Galaxy auch noch eine flotter gezeichnete Variante mit eleganterem Heck anzubieten, ein voller Erfolg. Und so verwundert es nicht, dass die Kölner wohl auch beim 2014 erwarteten Nachfolger des sogennannten SAV (Sports Activity Vehicle) Konzept und Form beibehalten wollen.

Ford S-Max Concept - Bilder von der IAA 2013

Wie man sich das vorzustellen hat, zeigt die Studie Ford S-Max Concept 2013 auf der IAA. Die Front ist an das über die Jahre weiterentwickelte Markengesicht mit Aston-Martin-artigem Grill angepasst und am Heck wirken die Rundungen noch eine Spur behänder, als bislang.

Wirklich Neues gibt's dagegen im Innenraum zu sehen: Touch-Oberflächen ersetzen Knöpfe, W-Lan versorgt die Mitreisenden und ein eingebautes EKG in den Sitzen überwacht die Gesundheit der Passagiere.

Jonas Eling