×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller
Pariser Autosalon 2014

Ford Mondeo 2013: Limousine auf dem Auto Salon Paris 2012

Mondeo Nummer 5

Auf dem Pariser Salon 2012 präsentiert Ford die fünfte Generation der Mittelklasse-Familie Mondeo. Kombi und Limousine starten zeitgleich 2013

Der neue Ford Mondeo 2013 ist in den USA bereits unter dem Namen Fusion auf den Straßen. In Deutschland wird die Mittelklasse-Limousine 2013 unter dem altbekannten Namen Mondeo zeitgleich als Limousine mit Stufen- oder Fließheck sowie als Kombi ("Turnier") in den Handel kommen. Erstmals zu sehen ist der neue Mondeo auf dem Auto Salon Paris 2012. Der US-Fusion und der Mondeo basieren auf derselben technischen Plattform.

Ford Mondeo 2013: Limousine auf dem Auto Salon Paris 2012

Zur Antriebspalette für den nächsten Mondeo sagt Ford noch nicht viel. Bestätigt ist nur der Dreizylinder-Turbobenziner mit 92 kW/125 PS, der für den Focus bereits erhältlich ist und in Kürze auch für das Fiesta Facelift zu haben sein soll. Mit diesem Motor werde der Mondeo zum sparsamsten Modell seiner Klasse, verspricht der Kölner Hersteller. Außerdem bekommt der Mondeo einen Hybridantrieb, für den Ford einen 2,0 Liter großen Benziner mit einem 35 kW/48 PS starken Elektromotor kombiniert. Erstmals soll es auch eine Allradversion geben.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Neben sparsamer Antriebstechnik legt Ford nach eigenen Angaben besonderen Wert auf einen sportlicheren Auftritt seines Flaggschiffs sowie neue Assistenten für Sicherheit und Unterhaltung. So wird es für den Wagen unter anderem adaptive LED-Scheinwerfer, die ersten Sicherheitsgurt-Airbags am Markt sowie das Infotainmentsystem "Sync" mit erweiterter Sprachsteuerung und vereinfachtem Anschluss für externe Musikplayer oder Telefone geben.
dpa/az