Alle neuen Erlkönige auf autozeitung.de

Erlkönig: Renault Clio RS 2012

Sportlicher Kraftzwerg

Hier rollt der neue sportliche Renault Clio RS ohne Tarnung in der Nähe des Nürburgrings. Der potente Kleinwagen soll auf dem Auto Salon Paris neben dem Standardmodell seine Premiere feiern

Auf dem Auto Salon Paris 2012 präsentiert Renault die vierte Generation des Clio, aber Sport-Fans müssen sich noch etwas gedulden. Der nun von unseren Erlkönig-Jägern erwischte Prototyp dürfte da schon eher den Geschmack treffen: Die Front mit großen Lufteinlässen verrät den sportlichsten Kleinwagen im Renault-Sortiment. Der 2,0-Liter-Vierzylinder unter der Haube des Renault Clio RS wurde überarbeitet und soll rund 210 PS liefern.
 

Renault Clio RS: Rennsport für die Straße

Wie bereits sein Vorgängermodell nimmt sich der neue Clio RS Anleihen im Rennsport. Dazu gehören neben großen Rädern auch ein Heckspoiler. Neben dem angedeuteten Diffusor ragen links und rechts zwei dicke Endrohre hinaus, die dem kleinen Renault akustisch Gehör verschaffen.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Auf den Markt kommt die sportlichste Clio-Variante, die sich unter anderem mit dem neuen Peugeot 208 GTi vergleichen lassen muss, voraussichtlich Anfang 2013. Das RS steht übrigens für Renault Sport und kennzeichnet alle leistungsstarken Modelle der französischen Marke.
Christoph Kragenings