Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Renault Espace 2015: Oberklasse-Van zum Pariser Salon 2014

Raum-Gleiter

Die fünfte Generation des Renault Espace glänzt auf dem Autosalon Paris 2014 mit einem selbstbewusst-rustikalen Auftritt

Als der erste Renault Espace im Jahr 1984 in den Handel kam, konnten viele Kunden das neue Angebot nicht sonderlich gut einordnen. Kein Wunder: Selbst für heutige Maßstäbe war der Espace äußerst variabel. Der Siebensitzer kam mit fünf herausnehmbaren Sitzen, was ihn zugleich zu einem formidablen Transporter machte.

Renault Espace 2015: Oberklasse-Van zum Pariser Salon 2014

Nun haben die Franzosen die fünfte Generation des längst zum Bestseller gereiften Vans auf die Räder gestellt und sich dabei unübersehbar an der Studie Initiale Paris orientiert. Der neue Renault Espace 2015 tritt hochmodern und mit großen Glasflächen an, einige gezielt gesetzte Akzente bescheren ihm außerdem das leicht nach Abenteuer duftende Flair eines Crossover-Modells.

Wie schon 1984 spielt auch auf dem Pariser Autosalon 2014 der Innenraum eine zentrale Rolle, mit freischwebender Mittelkonsole und einem äußerst großzügigen Platzangebot will die Großraumlimousine auch in ihrer fünften Generation zahlreiche Familien begeistern. Ein modulares Sitzkonzept mit wahlweise fünf oder sieben Sitzen interpretiert das in 30 Jahren gereifte Espace-Thema neu, clevere Details sorgen für noch mehr Variabilität als beim Vorgänger.

Benny Hiltscher