Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Der heisse Hai

Der heisse Hai

Ein riesiger Kühlerrgrill mit chrombeschichteten Leuchten slamellen und voluminösen seitliche Lufteinlässe formen die athletische Figur des Audi Shooting Brake.

Eckdaten
PS-kW250 PS (184 kW)
Antriebpermanenter Allrad, 6 Gang manuell
0-100 km/h6.00 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Preisk.A.

Ein riesiger Kühlerrgrill mit chrombeschichteten Leuchten slamellen und voluminösen seitliche Lufteinlässe formen die athletische Figur des Audi Shooting Brake. Mit einem Dreh am Z?chl?l stimmt der 250 PS starke V6-Zylinder mit 3,2 Liter Hubraum sein sonor sportliches Lied an. Wenn es sein muss, beschleunigt der quer eingebaute Motor, der bereits aus dem A3 und dem TT bekannt ist, den Shooting Brake in 6,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Keine ?erraschung: Auch beim Shooting Brake regelt Audi die H?tgeschwindigkeit bei 250 km/h elektronisch ab. Die Basis des Autos bildet ein Aluminium-Spaceframe-Rahmen, erg?t durch verschiedene St?e, aus denen auch das Heck besteht. Die Bodengruppe stammt vom zuk?igen TT, mit dem der Shooting Brake bis zur B-S?e eine hohe ?ereinstimmung aufweist. Mit der elektromechanischen Lenkung l?t sich der Audi zielgenau um die Kurve dirigieren. Pr?sion und R?eldung lassen f?portlich engagierte Piloten keine W?he offen. Ob das Spa?Gef?t in Serie gebaut wird, ist derzeit noch nicht entschieden. F91356lrich Hackenberg, Chef der Sparte Aufbau, Elektronik und Fahrzeugkonzepte, ist das Auto fast ein Muss: ?Der Shooting Brake ist ein sportliches Fahrzeug, das in Sachen Personennutzbarkeit und Raum?omie weit ? den TT hinausgeht. Eines ist jedenfalls jetzt schon sicher. Der Shooting Brake w? eine Bereicherung im Stra?nbild, denn von der Masse der Automobile w? er sich wohltuend abheben. weiter zum Auto-Salon Genf

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Audi Shooting Brake

PS/KW 250/184

0-100 km/h in 6.00s

permanenter Allrad, 6 Gang manuell

Spitze 250 km/h

Preis k.A.