Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

BMW Active Hybrid 5er 2012 im Fahrbericht

BMW ActiveHybrid 5

Hybrid-Technologie kann Spritsparen helfen, das Gewissen beruhigen – oder auch einfach nur Spaß machen. Der BMW ActiveHybrid 5 will alles gleichzeitig

Eckdaten
PS-kW306 PS (225 kW)
AntriebHinterrad, 8-Stufen-Automatik
0-100 km/h5.90 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Preisk.A.

Zum aktuellen BMW 5er gäbe es ja eigentlich nichts Neues zu sagen: Das Auto ist ein großer Wurf, es kann knackigsportlich ebenso wie sämig-komfortabel, es hat ein Raumangebot zu bieten wie noch vor wenigen Jahren nur die Oberklasse – und obendrein sieht der Münchner umwerfend gut aus.

SCHUB UND POWER BEINAHE WIE EIN V8
Statt Brotzeit machen die Bayern aber trotzdem gleich noch eine Hybrid-Variante des 5er für Hybrid-hungrige Märkte wie die USA. Der BMW ActiveHybrid 5 kommt deshalb also auch auf Basis des starken Turbo-Reihensechszylinders aus dem 535i. Ein europäisch tickender Hybrid müsste auf einem kleinen Vierzylinder-Diesel basieren, diesen noch ein Quäntchen sparsamer und zeitgeistiger machen und ihm vor allem das emissionslose Fahren in der Stadt beibringen.

Mehr Tests & Fahrberichte: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Im Verein mit dem kräftig anschiebenden Reihensechszylinder wird aus dem BMW ActiveHybrid 5 aber eine energisch antretende Power-Limousine, die durch Schub und Hightech-Appeal beinahe einen V8 ersetzt. Das serienmäßige Multimedia-System dient im Hybrid-Anzeigemodus als Infozentrale rund ums Strom- und Spritsparen. Es ist mit der Leistungselektronik vernetzt und kann so anhand von Navigationsdaten und Fahrerprofil den Antrieb auf effiziente Fortbewegung trimmen: Steht beispielsweise eine Autobahn-Talfahrt an, freut sich das System sichtlich auf den demnächst erfolgenden Lade-Zyklus. Und der Technik-affine Fahrer freut sich mit …

Feinheiten wie die per Fernbedienung aktivierbare elektrische Klimaanlage oder das leise Schleichen auf elektrischen Sohlen durch den Stadtverkehr (ca. vier km weit, bis 60 km/h schnell) fügen sich ebenfalls perfekt ins Bild: Der BMW ActiveHybrid 5 ist in allererster Linie ein Entertainer für Technik-Freaks, zum Thema Spritsparen hat das Auto einen eher unterkühlten Bezug. 6,4 Liter pro 100 km soll der Bayer verbrauchen, und das funktioniert – wie so oft – nur in der Theorie. Bei gelassener, angemessen freudiger Fortbewegung sind es auf unserer ersten Ausfahrt laut Bordcomputer knapp über neun Liter. Nicht schlecht für die Leistung. Zum Aha-Erlebnis wird das Auto aber eher durch das gewisse E-Twas.
Johannes Riegsinger

Inhaltsübersicht

Autos im Test

BMW ActiveHybrid 5

PS/KW 306/225

0-100 km/h in 5.90s

Hinterrad, 8-Stufen-Automatik

Spitze 250 km/h

Preis k.A.