Audi Q3

Mit dem Audi Q3 haben die Ingolstädter ihre SUV-Palette 2011 um ein kompaktes Einstiegsmodell ergänzt. Seine Weltpremiere feierte der Q3 auf der Auto China 2011 in Shanghai. Technisch basiert das SUV auf dem Konzernbruder VW Tiguan, allerdings legt man bei Audi vor allem auf sportliche Akzente Wert. So ist das Kompakt-SUV rund drei Zentimeter kürzer, drei Zentimeter breiter und zehn Zentimeter flacher als das Pendant von VW. Seit August 2013 ist das Modell auch als Sportversion RS Q3 erhältlich - mit 310 PS und Allradantrieb serienmäßig.