Audi A7

Mitte 2010 wurde die Schräghecklimousine Audi A7 Sportback auf Basis des neuen A6 vorgestellt. Die Ingolstädter platzieren den A7 zwischen A6 und A8 und wollen mit ihm in der Oberklasse unter anderem gegen Mercedes CLS und Porsche Panamera antreten. Als Antrieb für das fast fünf Meter lange und knapp 1900 Kilogramm schwere Auto stehen diverse Diesel- und Benzinmotoren zur Wahl. Besonders sportliche Naturen können zu Audi S7 und Audi RS 7 greifen.

Audi RS 7: Pilotiertes Fahren hängt Rennfahrer ab
Auto News

Audi RS 7: Robby rockt den Raceway

Auf dem Sonoma Raceway brennt das Audi RS 7 piloted driving concept eine schnelle Runde nach der anderen in den Asphalt – ganz ohne Fahrer