Audi zeigt in Paris A1 1.4 TFSI Topmodell mit 185 PS

20.09.2010

Der stärkste Audi A1 verzichtet auf optischen Krawall, geht jedoch in 6,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Seine 185 PS dürften manchen Fahrer stärkerer Autos verzweifeln lassen

Eine neue Top-Motorisierung bietet Audi zum Jahreswechsel für den A1 an. Mit dem 1.4-TFSI-Motor leistet der Kleinwagen 185 PS. Serienmäßig hat der bisher stärkste A1 ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Der Sprint auf Tempo 100 soll damit in 6,9 Sekunden möglich sein und die Spitzengeschwindigkeit bei 227 km/h liegen.

Den Verbrauch gibt der Hersteller aus Ingolstadt mit 5,9 Litern an, was einem CO2-Ausstoß von 139 g/km entspricht. Die Preise beginnen bei 24.250 Euro. Serienmäßig sind die Ausstattung Ambition mit Sportfahrwerk und 17-Zoll-Rädern, das S line Exterieurpaket, eine manuelle Klimaanlage, farbige Interieurelemente und das LED-Innenlichtpaket. Premiere hat der A1 1.4 TFSI auf dem Pariser Autosalon (2. bis 17. Oktober).
dpa/aof

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.