Audi TT RS 2013: Leistungssteigerung von FolienCenter-NRW Kontra Downsizing

18.03.2013

Das FolienCenter-NRW verpasst einem schwer getunten und 501 PS starken Audi TT RS optisch mit roter Chrom-Folierung den letzten Schliff

Jaja, der Trend geht zu Down-Sizing. Zurückhaltung und Bescheidenheit sind in diesen Zeiten angesagt - oder doch nicht? Das FolienCenter-NRW sieht das, wie kaum zu übersehen ist, ziemlich anders und zeigt vor malerischer Fachwerk-Bebauung einen auf's schwerste getunten Audi TT RS.

 

Audi TT RS: 501 PS dank Motorsport-Komponenten

Optisch fällt besonders die Folierung in Chrome Red auf. Die Folie mit einem schickem Chrom-Effekt kontrastiert mit mattem Silber, wie es die Serien-Außenspiegelkappen des Sport-Coupés tragen. Bis auf diese lassen sich aber kaum weitere Bauteile als "serienmäßig" bezeichnen, denn besonders unter der Motorhaube durften sich Tuning-Spezialisten wie LOBA austoben: Turbolader, Ladeluftkühler, neue Benzinpumpe, dazu ein Software-Update - macht alles in allem genau 501 PS. Müßig zu erwähnen, dass ein TT RS serienmäßig 340 PS hat.

Untermalt vom satten Sound einer Milltek-Abgasanlage beschleunigt der Audi in 3,6 Sekunden auf Hundert und tut genau das bis zur Höchstgeschwindigkeit von über 320 km/h. Die Felgen des per Bilstein-Gewindefahrwerk tiefergelegten RS stammen vom Sport-Kombi Audi RS6. Und wem das rollende Downsizing-Kontra noch nicht weit genug geht: FolienCenter-NRW plant eine weitere Ausbaustufe auf 700 PS...

Jonas Eling

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.