Audi A5/S5: Tuning von Liberty Walk (Update!) Kato-san plustert Audi A5 auf

von Alexander Koch 11.04.2017

Breitbau-Kit per Schrauben ans Blech des Audi A5/S5 gespaxt? Klarer Fall von einem neuen Tuning-Projekt made by Liberty Walk in Kooperation mit Bahnbrechen.

Die japanischer Tuningschmiede Liberty Walk ließ schon so manches Auto deftig in die Breite wachsen, Audi aber war bislang nur wenig vertreten. Als neuestes Projekt nehmen sich die Japaner nun dem Audi A5/S5 an, wie im vergangenen Jahr erst Computer-Illustrationen und jetzt Fotos vom ersten echten Breitbau-A5 zeigen. Dem nach eigener Aussage schönsten, je von Designer Walter de Silva gezeichneten Auto dengelt Liberty Walk die typisch aufgeschraubten Kotflügel ans Blech und plustert den Audi A5/S5 somit gehörig auf. Mit dem Widebody ist der A5/S5 nun quasi genauso breit und bullig wie sein Kumpel aus der DTM. Ähnlich aggressiv duckt sich vorne der Frontsplitter in den Wind, nur wenige Zentimeter über dem Asphalt!

Tuning Nissan GT-R von Liberty Walk
Bodykits von Liberty Walk: Top 10  

Fett? Was denn sonst

Audi-Modellpalette (Basis) im Video:

 
 

Audi A5/S5 von Liberty Walk

Hinten drückt ein deftiger Diffusor den Audi A5/S5 an den Boden, unterstützt von einem "Ducktail"-Heckspoiler an der Kofferraumklappe. Ob der S5 aber überhaupt solch eine üppige Verspoilerung braucht, ist gar nicht klar. Liberty Walk gibt zum getunten A5/S5 gibt es keine weiteren Angaben zur Leistung, dafür aber zum Preis des kompletten Bodykits: Es kostet insgesamt 11.000 US-Dollar und besteht im Set aus dem Frontspoiler, den Seitenschwellern, dem Diffusor, dem Heckspoiler und natürlich den mächtigen Backen.

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.