Audi S4 Facelift 2012: Bilder und Preise Sportliche Mittelklasse mit 333 PS

08.11.2011

Mit 333 PS stürmt der Audi S4 die Straße – ab 2012 kommen Limousine und Avant der sportlichen Mittelklasse aus Ingolstadt mit neuem Gesicht

Neben dem Facelift für den Audi A4 haben die Ingolstädter auch ein Facelift für die sportlicheren Varianten S4 und S4 Avant vorbereitet. Die dynamische Mittelklasse von Audi wird auch weiterhin von einem V6 mit 3,0 Liter Hubraum angetrieben, der 333 PS leistet und maximal 440 Newtonmeter Drehmoment an die vier angetriebenen Räder schickt.

 

Audi S4 Facelift: Neue Optik, bewährte Technik

Genau wie der A4 erhält auch der S4 neue Scheinwerfer, eine neue Interpretation des Singleframe-Grills mit abgeschrägten oberen Ecken, eine neu gestaltete Frontschürze mit modifizierten Lufteinlässen und eine überarbeitete Heckschürze. Am Heck weisen vier ovale Endrohre auf die Leistungsreserven des S4 hin, die Außenspiegel heben sich dank Aluminiumoptik vom Rest des Fahrzeugs ab.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Aus dem Stand sprintet die Audi S4 Limousine bei Bedarf in 5,0 Sekunden auf Landstraßentempo, die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Zum Serienumfang des S4 gehören das S-Sportfahrwerk und 18 Zoll-Leichtmetallräder sowie viele Details für den Innenraum. Die Ziffernblätter des Kombiinstruments sind grau hinterlegt und verfügen genau wie viele andere Stellen im Innenraum über ein S4-Logo. Den Verbrauch der S4 Limousine gibt Audi mit 8,0 Liter auf 100 Kilometer an.

Die Preise für die sportliche Mittelklasse-Limousine beginnen bei 54.900 Euro, der neue S4 Avant kostet mindestens 56.550 Euro.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 62,90 Prime-Versand
Sie sparen: 61,09 EUR (49%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.