Audi R8 V10 plus: Tuning von Abt Abts Vision für den Audi R8 V10

von Julian Islinger 02.09.2017

Abt zeigt mit dem hauseigenen Upgrade für den Audi R8 V10 plus, dass immer noch ein wenig mehr Power möglich ist. Der Tuner aus Kempten hievt den V10 mit moderaten Mitteln auf immerhin 630 PS.

Der Audi R8 V10 plus gilt ohnehin schon als die sportliche Speerspitze Audis. Der Mittelmotor-Bolide zelebriert unter dem Banner von Abt jetzt den ganz großen Auftritt und beweist, dass bei 610 PS noch lange nicht Schluss sein muss. Denn Abt konnte dem Zehnzylinder doch tatsächlich noch weitere Pferdestärken abringen. Mittels Sportauspuff und verbessertem Ansaugbereich ist der Audi R8 nun in der Lage, mit 630 PS zu Werke zu gehen. Eine solche Modifikation machte im selben Zug auch eine neue Kühlung des Mittelmotors vonnöten, so dass Abt ebenfalls in eine neue Motorabdeckung aus Carbon investierte, sowie für ein abgestimmtes Fahrwerk einstellbare Stabilisatoren und kürzere Federn an beiden Achsen verbaute.

Top-6 der besten Abt-Umbauten (Video):

 
 

Audi R8 V10 plus von Abt wirft 630 PS auf die Welle

Auch optisch konnte Abt mit seinem gezeigten Audi R8 V10 plus nachlegen und präsentierte das Auto mit zahlreichen Anbauteilen, darunter einer neuen Frontspoilerlippe, neuen Blades an den Seiten der Frontschürze, als auch einem Diffusor aus Carbon. Entlüftungskiemen hinter den vorderen Radläufen, geschmiedete 19-Zöller und weitere Carbon-Deko, etwa an den Außenspiegeln, unterscheiden Abts Modifikation eines Audi R8 ebenfalls von der Serienversion. Den Innenraum hat man ebenfalls angepackt und um neuen zweifarbige Lederbezüge, Carbon und beleuchtete Einstiegsleisten erweitert. Schick!

Mehr zum Thema: Alle neuen Autos in Genf
 

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.