Audi R18 (2016):Vorstellung Neuer Langstreckenrenner R18

17.12.2015

Audi Sport präsentiert den Audi R18 für die FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC 2016. Leichter, aerodynamischer, mit neuem Hybridsystem und Kriegsbemalung startet der Angriff auf Porsche.

Der neue LMP1-Rennwagen Audi R18 soll es in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC 2016 richten. Nachdem in der letzten Saison Porsche die erfolgsverwöhnten Ingolstädter sowohl in der Fahrer- wie auch der Hersteller-WM vom Thron stieß, greift Audi Sport 2016 mit einem "grundlegend neu konstruierten" Fahrzeug an. "Mit unserem neuen Audi R18 setzen wir ein klares Signal: Audi gibt im Motorsport weiter Gas – in Le Mans ganz bewusst mit dem TDI, der erfolgreichsten automobilen Effizienz-Technologie der Welt", sagt Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich. Die Aerodynamik des R18 wurde ebenso komplett überarbeitet wie das Hybridsystem mit Lithium-Ionen-Batterien und effizienzoptimiertem V6-TDI-Motor. Neue Leichtbau-Materialien sollen zusätzlich Gewicht einsparen.

 

Audi startet mit nur zwei R18 in die WEC 2016

Schon bei der Präsentation des Audi R18 im November 2015 wurde klar, dass die Motorsport-Abteilung in der Saison 2016 zum Angriff bläst. Mit aggressiver, schwarz-roter Kriegsbemalung geht der Le Mans-Renner 2016 auf Porsche-Jagd. Anders als in der vergangen Saison einigten sich die VW-Töchter auf den Einsatz von zwei anstatt drei Fahrzeugen. Auch beim Saison-Höhepunkt in Le Mans 2016 gehen nur zwei Audi R18 an den Start. "Im Sinne maximaler Konsteneffizienz" habe man sich auf die Reduzierung geeinigt, so vermeldet Audi. Beim Auftakt der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC 2016 am 17. April in Silverstone (Großbritannien) geht der Kampf zwischen Audi und Porsche in die nächste Runde.

Alle aktuellen Informationen: AUTO ZEITUNG-Motorsport-Channel

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00 Prime-Versand
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.