Audi Q7 e-tron: Diesel-Hybrid mit Allradantrieb auf der Messe in Genf 2015 Großer Leisetreter

02.03.2015

In Detroit zeigten die Ingolstädter die zweite Generation ihres Full-Size-SUV Audi Q7. Nun wird der Große elektrifiziert: Auf dem Genfer Automobilsalon 2015 steht der Audi Q7 e-tron als Diesel-Hybird mit quattro-Antrieb

Beim Thema Sparpolitik denkt man doch gleich an persönlichen Verzicht und eine nicht gerade rosige Zukunft. Anders bei Audi: Der neue Audi Q7 hat nicht nur 325 Kilogramm abgespeckt, sondern kommt zudem mit neuester Technik, sparsamen Motoren und gewaltigem Platzangebot. Die nächste Etappe läutet Audi auf dem Autosalon in Genf 2015 ein: Vorhang auf für den Audi Q7 e-tron. 

 

Audi Q7 e-tron: Diesel-Hybrid mit quattro-Technik in Genf

Der Plug-in-Hybrid mit quattro-Antrieb trägt einen 3.0 TDI mit sechs Zylindern und 258 PS unter der Haube. Zusammen mit dem Elektromotor kommt der Diesel-Hybrid auf eine Systemleistung von 373 PS und 700 Nm Drehmoment. Die Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 17,3 kWh erlaubt eine rein elektrische Fahrt über eine Distanz von 56 Kilometer. In Summe schlagen auf 100 Kilometer so nur 1,7 Liter Diesel zu Buche und der Audi Q7 etron kommt auf eine Gesamtreichweite von 1410 Kilometern. Nicht schlecht!

Auch die Sprintwerte sind beachtlich: Der rund zwei Tonnen schwere Koloss beschleunigt in 6,0 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 225 km/h.

Der Hybrid-Gedanke wurde auch beim Infotainment fortgeführt. Das erienmäßige MMI Navigation plus berechnet die verbrauchsgünstigste Route und leitet die Software den optimalen Fahrmodus auszuwählen. Auch außerhalb des Q7 kommt der grüne Daumen zum Einsatz. Per Tastendruck lässt sich der aktuelle Ladestatus des Plug-in-Hybriden abrufen und man kann sogar den Ladevorgang starten oder beenden. Die Ladezeit beträgt laut Audi bei optimalen Bedingungen lediglich 2,5 Stunden. 

Auf dem Genfer Automobilsalon wurde der Audi Q7 gerade vorgestellt. Im Frühjar 2016 steht er bei den Händlern. Zu den Preisen äußert sich Audi noch nicht.

Michael Gorissen

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.