Audi Matrix-OLED: Hightech-Rückleuchten zur IAA 2015 Highlight am Heck

27.01.2017

Auf der IAA 2015 feiert das Audi Q6 e-tron Concept mit Matrix-OLED-Rückleuchten seine Weltpremiere und zeigt, wohin die Reise bei der Lichttechnik geht

Wenn auf der IAA 2015 das jüngste Audi Concept Car enthüllt wird, lohnt sich wie immer auch ein genauer Blick auf die Details: Gemeinsam mit der Studie, bei der es sich um eine Vorschau auf das SUV-Coupé Audi Q6 handeln wird, präsentieren die Ingolstädter auch erstmals sogenannte Matrix-OLED-Leuchten.

 

Audi Matrix-OLED: Neue Hightech-Rückleuchten zur IAA 2015

Die Organic Light Emitting Diodes zeichnen sich durch eine extrem harmonische Licht-Verteilung aus und haben daher das Potenzial, zum absoluten Liebling von Design-Liebhabern zu werden. Das Licht lässt sich dabei stufenlos dimmen und macht keine aufwändige Kühlung erforderlich, was den Designern enorme Freiheiten bietet.

Präsentiert wird die neue Lichttechnik am Audi Q6 e-tron Concept, das auch abgesehen von den Rückleuchten einiges zu bieten hat. Es handelt sich um ein Crossover-SUV mit dynamisch gezeichneter Dachlinie, das sich hinsichtlich seiner Abmessungen zwischen Q5 und Q7 einsortiert. Die Studie wird als Elektroauto in Frankfurt stehen, das spätere Serienfahrzeug wird natürlich auch mit anderen Antriebsarten erhältlich sein.

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.