Audi/BMW/Jaguar/Mercedes/Volvo: Gebrauchtwagen Gebrauchte Limos für 15.000 Euro

18.04.2016

Gebrauchten Oberklasse-Limousinen gibt es zu moderaten Preisen. Audi A6, BWM 5er, Mercedes E-Klasse, Jaguar XF und Volvo S80 sind komfortable und günstige Begleiter auf Langstrecken. Jetzt kaufen?

Audi A6: In seiner dritten Auflage entwickelte sich der A6 zur erfolgreichsten Oberklasse-Modell in Deutschland. Kein Wunder, überzeugt der Audi doch mit solider Technik, viel Platz und komfortabler Sportlichkeit. Zudem gibt es gebrauchte A6 meist mit zahlreichen Extras: Neben der umfangreichen Sicherheitsausstattung sind oft nützliche Assistenzsysteme und Infotainment-Pakete an Bord. Deren Bedienung erfolgt über die Knöpfe und den Drehregler des MMI-Systems, das sich durch eine logische Menüführung auszeichnet. Im Innenraum lassen qualitativ hochwertige Materialien auch alte Modelle noch jung aussehen. Vorn und hinten offeriert der Audi jede Menge  Platz, die optionalen Sportsitze sind jedoch relativ hart. Dabei bietet das gut abgestimmte Fahrwerk einen schönen Kompromiss aus Dynamik und Komfort. Fahrzeuge nach dem Facelift von 2008 lassen sich leicht an dem markanten LED-Tagfahrlicht erkennen. Was die Motoren betrifft, laufen die durchzugsstarken V6-Diesel deutlich kultivierter als der Vierzylinder-TDI. Unser Tipp ist der 2.7 TDI mit 190 PS. Von den durstigen Sechszylinder-Benzinernm ist dagegen abzuraten. Ölfeuchte Motoren sind bei Fahrzeugen ab 2008 kein Thema mehr. Auch sonst sind gebrauchte A6 ein Muster an Zuverlässigkeit und stecken hohe Laufleistungen beinahe mühelos weg.

 

Gebrauchte Oberklassen-Limousinen für 15.000 Euro

BMW 5er: BMW-Fans diskutieren noch heute über die intern E60 genannte fünfte Generation des 5er. Sie stoßen sich vor allem am Design und am Bedienkonzept iDrive, das damals Einzug in die Baureihe hielt. Dabei wurde die Benutzung des Systems weiter vereinfacht – und es hilft, die oft umfangreiche Ausstattung zu bedienen. 5er ab der Modellpflege im März 2007 zeichnen sich durch verbesserte Materialien im Innenraum und LED-Rückleuchten aus. Die verwindungssteife Karosserie, das knackige Fahrwerk und die präzise Lenkung verleihen dem BMW ein sportliches Fahrverhalten, ohne dass er dabei an Komfort einbüßt. Vorn wie hinten reist man bequem. Vielfahrer sollten den 525d mit 197 PS wählen. Dessen Turbodiesel zieht kräftig an und gibt sich an der Tanksäule bescheiden. Die Technik des E60 ist prinzipiell haltbar. Ungepflegte Gebrauchte, die oft sportlich bewegt wurden, können sich jedoch zur Kostenfalle entwickeln.

Mehr zum Thema: Solide Gebrauchte für 5000 Euro

Mercedes E-Klasse: Vorsicht, Taxi! Wer nach gebrauchten E-Klasse-Limousinen sucht, landet oft bei verschlissenen Droschken. Dabei ist der W212 (ab Baujahr 2009) ein grundsolider Mercedes und hat die Rost- sowie Elektronikprobleme seiner Vorgänger hinter sich gelassen. Die komfortable und geräumige E-Klasse eignet sich perfekt für Langstrecken. Zahlreiche Assistenzsysteme sorgen für eine bequeme und sichere Fahrt, die Lenkung ist leichtgängig. Und der sparsame Vierzylinder-Turbodiesel des 220 CDI hält die Unterhaltskosten im Rahmen.

Mehr zum Thema: Die günstigsten Neuwagen

Jaguar XF: Mit dem XF begann 2008 bei Jaguar der Bruch mit den klassisch-barocken Formen. Die sportlich-kühle Linie des Briten setzt sich im Cockpit fort. Während das Platzangebot im Fond unter dem flachen Dach leidet, ist der Laderaum gut bemessen. Die Sechsstufen-Automatik des straffgefederten XF reagiert spontan. Der von Peugeot stammende Biturbodiesel stellt bereits unterhalb von 2000 /min genügend Kraft zur Verfügung, ist jedoch relativ durstig.

Mehr zum Thema: Golf GTI, Focus ST, Astra OPC und Co ab 8000 Euro

Volvo S80: Unser Geheimtipp steht zu Unrecht im Schatten des Kombis V70. Denn auch als Limousine punktet der große Schwede mit einer umfangreichen Sicherheitsausstattung sowie einem komfortabel abgestimmten Fahrwerk. Dazu passen die großen, gut konturierten Sitze. Die Passagiere genießen viel Platz, doch der Ko erraum fällt überraschend klein aus. Der Fünfzylinder- Diesel mit 205 PS erweist sich als sparsam und durchzugsstark.

Mehr zum Thema: Günstig Gebrauchtwagen kaufen

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.