Audi A8 W12 2013: Facelift bringt Zylinder-Abschaltung COD Sechs Sparer

02.10.2013

Mit Zylinderabschaltung COD macht Audi den großen W12-Motor sparsamer. Bei geringer Last arbeiten nur sechs Brennkammern

Zwölfzylinder-Motoren genießen bei Autofans höchste Anerkennung: Laufruhe und Kraftentfaltung sind legendär, die Fahrleistungen dank des großen Hubraums meist fürstlich. Aber Sparsamkeit? Dafür waren in der Vergangenheit andere Motoren zuständig. Auch im Audi A8 W12 2013 werden Sparer mit permanentem Blick auf die Verbrauchsanzeige kaum das richtige Fortbewegungsmittel finden, immerhin gibt sich der Ingolstädter aber größte Mühe, um trotz 6,3 Liter Hubraum und gewaltiger Performance nicht mehr Sprit als nötig zu verbrauchen.

 

Audi A8 W12 2013: Facelift bringt Zylinder-Abschaltung COD

Der mit Abstand größte Motor unter der Haube des Audi A8 Facelift 2013 bietet 500 PS und ein maximales Drehmoment von 625 Newtonmeter. Wer es eilig hat, lässt sich vom W12-Triebwerk in 4,7 Sekunden auf Landstraßentempo beschleunigen. Dass es auch bei höheren Geschwindigkeiten kaum langsamer vorwärts geht, ist angesichts der Leistungswerte keine Überraschung.

Aber zurück zum Verbrauch: Um den Zwölf-Ender sparsamer zu machen, haben die Ingolstädter ihrem größten Kraftpaket nun die Zylinderabschaltung Cylinder on Demand (COD) beigebracht. In den oberen vier Gängen arbeitet der W12 bei niedriger bis mittlerer Last als Sechszylinder, die Zylinder der linken oder rechten Bank können bedarfsgerecht abgeschaltet werden. Damit der Katalysator der abgeschalteten Zylinderbank nicht auskühlt, wechselt der Motor bei längeren COD-Phasen von einer arbeitenden Zylinderbank zur anderen.

Resultat der Mühe ist ein Normverbrauch von 11,7 Liter auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß liegt bei 270 Gramm pro Kilometer. Das ist zwar weit entfernt von den Bestwerten unseres Mega-Verbrauchstests mit über 100 Fahrzeugen, für eine Luxus-Limousine mit Zwölfzylinder aber ein durchaus guter Wert.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 68,89 Prime-Versand
Sie sparen: 55,10 EUR (44%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.