Erlkönig Audi A8 2014: Facelift-Überarbeitung für die Luxus-Limousine Frisch in die Luxusklasse

24.04.2013

Anfang 2014 bekommt Audis Luxus-Limousine A8 eine dezente Überarbeitung. Jetzt haben unsere Fotografen einen ersten Erlkönig erwischt

Im September startet Mercedes mit der neuen S-Klasse. Klar, dass auch die Konkurrenz im Sektor der großen Luxus-Limousinen nicht einfach zusieht. Und so haben unsere Erlkönig-Jäger einen ersten getarnten Testwagen vom Audi A8 Facelift erwischt, das Anfang 2014 auf den Markt kommt.

 

Erlkönig Audi A8: Facelift für die Luxusklasse

Die noch unter einem psychedelischem Muster verborgenen Änderungen werden allerdings eher dezent ausfallen - schließlich soll das aktuelle Modell ja nicht plötzlich "alt" aussehen. So bekommen die Frontscheinwerfer eine neue, etwas schmalere Optik, während am Heck eine andere Leuchten-Grafik erkennbar ist. Auch unter der Motorhaube sind für das Flaggschiff im Audi-Programm, abgesehen von ein paar PS mehr, keine Revolutionen zu erwarten.

Ein größeres Augenmerk werden die Ingenieure aber wohl auf den Innenraum legen, wo neue Materialien und vor allem Assistenzsysteme sowie eine erweiterte Internet-Anbindung für das Audi Connect System Einzug halten. Auf einen komplett neu entwickelten Audi A8 müssen sich die Chefs und Vorstände aber noch bis 2016 gedulden.

Jonas Eling

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.