Audi A1 Quattro Sportback: Fünftürer mit 256 PS? Klein, kräftig, fünftürig?

03.01.2012

Gedankenspiel: Würde ein fünftüriger Audi A1 Quattro Sportback den Kraftzwerg aus Ingolstadt noch attraktiver machen?

Mit dem Audi A1 Quattro haben die Ingolstädter zum Jahresabschluss noch eine richtig schnelle Katze aus dem Sack gelassen, die sich aus dem Stand an die Spitze der starken Kleinwagen katapultieren dürfte. Nur wenige Wochen vorher präsentierte Audi den fünftürigen A1 Sportback, der den kleinsten Ingolstädter praktischer werden lässt und somit eine größere Zielgruppe ansprechen soll.

 

Audi A1 Quattro Sportback: Kraftzwerg mit fünf Türen?

Was dabei herauskommt, wenn man die beiden Konzepte miteinander kombiniert, zeigen uns nun zwei interessante Photoshop-Entwürfe von Theophilus Chin, bei denen es sich aber leider um reine Phantasieprodukte handelt. Da Audi den dreitürigen A1 Quattro auf 333 Exemplare limitiert hat, ist die Produktion weiterer Modelle mit fünf Türen eher unwahrscheinlich – aber auch nicht ausgeschlossen, falls genügend potenzielle Kunden ihr Interesse am heimlichen S1 zum Ausdruck bringen.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Sicher ist, dass auch ein Audi A1 Quattro Sportback seinen Insassen viel Freude bereiten würde. Mit 256 PS und Allradantrieb würde auch der Fünftürer in unter sechs Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigen und dabei so manches deutlich größere Auto hinter sich lassen.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.