Audi A1 1.6 TDI und Audi A3 1.6 TDI im Vergleichstest Der bessere Kauf

25.07.2011

Audi A1 oder A3? Nicht immer entscheidet die Größe darüber, welches Auto bevorzugt wird – und nicht immer ist die höhere Klasse der bessere Kauf

Der Einstieg in die Welt von Audi ist günstiger geworden. Mit der Einführung des A1 (ab 15.800 Euro) haben die Ingolstädter nicht nur eine neue Käuferschicht erschlossen, sondern ihrem Verkaufsschlager A3 einen ernsthaften Konkurrenten zur Seite gestellt. Zumindest die Platzverhältnisse der beiden Dreitürer unterscheiden sich nicht so gravierend, wie es die Bezeichnung vermuten lässt. Wer häufig nur zu zweit oder gar allein unterwegs ist, wird mit dem A1 selbst auf langen Strecken ebenso gut bedient. Hinten raubt einem allerdings die abfallende Dachlinie spürbar Kopffreiheit. Dafür liegt die Verarbeitungsqualität auf gleich hohem Niveau – wie der A3 wirkt der A1 aus einem Guss gefertigt und setzt damit den Klassenmaßstab unter den Kleinwagen.

VERBRAUCH AUF TOPNIVEAU
Dass man zum Audi-Fahren nicht unbedingt ein riesiges Portemonnaie besitzen muss, beweisen diese beiden Dieselmodelle mit dem neuen, 105 PS starken 1,6-Liter-TDI. Für die einzige bisher erhältliche Dieselvariante des Audi A1 gibt Audi 3,9 Liter je 100 km an. Der Audi A3 hungert sich in der Öko-Version mit Tieferlegung, Leichtlaufreifen und längerer Achsübersetzung sogar von 4,1 auf 3,8 Liter runter. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 99 Gramm je Kilometer. In der Praxis kann er sich damit zwar vom gleich teuren, normalen A3 absetzen, nicht aber vom A1. Nach dem Verbrauchstest stehen bei beiden 5,3 Liter im Protokoll. Allerdings geht vor allem die Reifenwahl des „99-Gramm-A3“ auf Kosten der Dynamik. Wo der A1 mit breiten 17-Zöllern (1600 Euro) agil ums Eck pfeift, verlieren die schmaleren Michelin Energy Saver früher die Haftung und lassen den A3 stärker über die Vorderräder schieben. Auch beim Bremsen hat der 130 kg schwerere A3 das Nachsehen, er kommt erst knapp zwei Meter hinter seinem kleinen Kollegen zum Stehen.

Das Kostenkapitel entscheidet der kleinere Ingolstädter klar für sich. Mit einem Basispreis von 18.800 Euro liegt er ganze 5100 Euro unter dem Audi A3, der sich in der Sparversion nicht einmal mit Ledersitzen, s-Line-Paket oder Soundsystem bestücken lässt. Für diesen Aufpreis bekommt man fast sämtliche A1-Extras und damit den besseren Einstieg in die Audi-Welt.

FAZIT
Mit dem sparsamen A1 TDI wird der dreitürige 99-Gramm-A3 fast überflüssig. Mit nur etwas weniger Platz und besseren Fahrleistungen gewinnt er hier gegen seinen großen Markenkollegen. Als modischer Stadtflitzer ist er ohnehin die bessere Wahl.
Markus Schönfeld

TECHNIK
   

AUDI A1 1.6 TDI
AUDI A3 1.6 TDI
Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler,
Turbodiesel,
Partikelfilter
4-Zylinder, 4-Ventiler,
Turbodiesel,
Partikelfilter
Nockenwellenantrieb Zahnriemen Zahnriemen
Hubraum 1598 cm3 1598 cm3
Leistung
bei
77 kW / 105 PS
4400 /min
77 kW / 105 PS
4400 /min
Max. Drehmoment
bei
250 Nm
1500 – 2500 /min
250 Nm
1500 – 2500 /min
Getriebe 5-Gang, manuell 5-Gang, manuell
Antrieb Vorderrad Vorderrad
Fahrwerk v.: McPherson-
Federbeine, Querlenker,
Stabilisator;
h.: Verbundlenkerachse,
Federn,
Dämpfer,
Stabilisator;
ESP
v.: McPherson-
Federbeine, Querlenker,
Stabilisator;
h.: Verbundlenkerachse,
Federn,
Dämpfer,
Stabilisator;
ESP
Bremsen v.: innenbelüftete
Scheiben;
h.: Scheiben;
ABS, Bremsassistent
v.: innenbelüftete
Scheiben;
h.: Scheiben;
ABS, Bremsassistent
Bereifung 215/40 R 17 W; Goodyear
Efficient Grip A0
195/65 R 15 T;
Michelin Energy Saver
Felgen rundum:
7 x 17 (Option)
rundum:
6 x 15
L/B/H 3954/1740/1510 mm 4238/1765/1406 mm
Radstand 2469 mm 2578 mm
Leergew./
Zulad. (Test)
1210 kg/
380 kg
1338 kg/
497 kg
Außenspiegel, el. einstellbar 270 – 920 l 350 – 1080 l
Abgasnorm Euro 5 Euro 5
Typklassen 18 HP/18 VK/21 TK 18 HP/18 VK/21 TK
MESSWERTE    
0-100 km/h 10,0 s 10,5 s
Elastizität
60-100 km/h
80-120 km/h
7,9 s (4. Gang)
11,3 s (5. Gang)
8,8 s (4. Gang)
13,2 s (5. Gang)
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h 194 km/h
Bremsweg
100-0 km/h,
kalt/warm
36,7 m/36,2 m 38,1 m/38,0 m
Verbrauch 5,3 l D / 100 km 5,3 l D / 100 km
EU-Verbrauch 3,9 l D / 100 km 3,8 l D / 100 km
CO2-Ausstoß 103 g/km 99 g/km
KOSTEN    
Grundpreis ab 18.800 € ab 23.900 €
Einparkhilfe hinten 330 € 400 €
Navigationssystem 1250 € 1075 €
Radio/CD Serie Serie
Metalliclack 480 € 640
Klimaautomatik 1250 € 1425 €

AUTO ZEITUNG

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.