Aston Martin One-77 – V12 mit 710 PS Schnellster Serien-Aston Martin aller Zeiten

10.02.2010

Der One-77 dürfte der schnellste Serien-Aston Martin aller Zeiten werden. Mit seinem 7,3-Liter-V12-Motor soll es der britische Supersportler nun bei Test auf unglaubliche 354,86 km/h geschafft haben

Momentan arbeitet die britische Edelschmiede Aston Martin weiter an den letzten Verfeinerungen des One-77. Und dass der kommende Supersportler vor allem ordentlich etwas unter der Haube haben soll, ist auch längst bekannt. Das Herzstück des auf 77 Einheiten limitieren Aston Martin One-77 ist der 7,3-Liter-V12-Motor mit 710 PS, der ein Drehmoment von 750 Nm erzeugt.

Nun gab Aston Martin bekannt, dass der One-77 bei aktuellen Test auf eine Spitzengeschwindigkeit von sagenhaften 354,86 km/h (220,007 mph). Die Witterungsbedingungen sollen dabei trocken, aber windig gewesen sein. Das macht ihn zum schnellsten Serien-Aston Martin aller Zeiten.

Das adrenalingeladene Supersportwagen-Quartett der AUTO ZEITUNG:
» Die schnellsten Edel-Flitzer der Welt. Jetzt kostenlos spielen!

Das dramatisch konzipierte Zweitürer-Sportcoupé verfügt über ein eigens entwickeltes Karbonfaser-Monocoque und setzt vollends auf eine aktive Aerodynamik-Technologie. Dazu spendiert Aston Martin dem One-77 eine Karbon-Keramik-Bremsanlage und ein dynamisches Stabilitäts-Control- und Traktions-Control-System.

Mit der Auslieferung der 77 Exemplare kann frühestens Mitte 2010 gerechnet werden. psk

AUTO ZEITUNG

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.