Erlkönig: Aston Martin DB9: Nachfolger soll 2013 kommen Die nächste Generation

23.04.2012

Der Nachfolger des Aston Martin DB9 soll bereits 2013 auf den Markt kommen. Wir haben neue Bilder unserer Erlkönig-Fotografen

Nein, noch sitzt James Bond nicht hinterm Steuer des DB9-Nachfolgers, der schon 2013 auf den Markt kommen dürfte. Ingesamt hatte die britische Sportwagenschmiede ja sechs neue Modelle für die kommenden sechs Jahre angekündigt Design und Formgebung des Prototypen sind bereits jetzt schon typisch Aston Martin.

Vom Rapide stammen Elemente wie die neuen Frontscheinwerfer und der vordere Stoßfänger. Am Heck sticht die dritte Bremsleuchte unterhalb des Kofferraumdeckels isn Auge, die ebenfalls vom Aston Martin Rapide übernommen wird. Mehr ist bisher nicht über den DB9-Nachfolger bekannt, der intern auch unter dem Projektnamen "VH500" läuft.
az

AUTO ZEITUNG

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.