Arden Range Rover 4.4 SDV8: Mit 380 PS vom Tuner In höheren Sphären

25.10.2013

Mit großem Diesel hat der Range Rover schon ab Werk Kraft in jeder Situation, Tuner Arden bringt den SDV8 nun auf endgültige 380 PS

So ein großer V8-Benziner ist gut und schön. Tolle Fahrleistungen, mächtige PS-Zahlen und lange Gesichter an der Tankstelle. An genau dieser Stelle schlägt dann die Stunde des "Power-Diesels", wie etwa dem 4,4-Liter-V8 im Range Rover 2013. Leistung satt, gepaart mit weniger Verbrauch sind ein verlockendes Angebot - und ruppig laufen die Selbstzünder ja schon lange nicht mehr. 

 

Arden Range Rover SDV8: Tuning auf 380 PS

Tuning-Experte Arden hebt den ab Werk 340 PS starken Top-Diesel im britischen Geländewagen nun in noch etwas höhere PS-Sphären. Prestigeträchtige 380 Pferdestärken gibt es dank neu programmiertem Steuergerät, das Drehmoment erhöht sich um 52 Nm.

Auch die Höchstgeschwindigkeit steigt auf nunmehr 240 km/h. Was Arden für die Leistungsspritze verlangt, ist nicht bekannt. Den Range Rover SDV8 gibt es ab 107.100 Euro. 

Jonas Eling

Tags:
E-Bike zu gewinnen
Gewinnspiel

E-Bike und 20 x 2.000 € zu gewinnen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.