BMW Alpina B7 Biturbo Facelift 2012: Luxus-7er mit 540 PS Feiner Bayer

21.06.2012

Vom Facelift für den BMW 7er profitiert nun auch der Alpina B7 Biturbo. Neben frischer Optik erhält der Luxus-Gleiter auch ein Motoren-Update auf 540 PS

Ab Ende Juli steht das BMW 7er Facelift 2012 bei den Händlern und auch Alpina aus Buchloe nutzt die Gelegenheit für eine Überarbeitung seines Flaggschiffs: Der neue BMW Alpina B7 Biturbo kommt mit frischer Optik und nutzt ab sofort das bisher den Modellen B5 und B6 auf Basis der BMW 5er- und 6er-Reihe vorbehaltene Triebwerk.

 

BMW Alpina B7 Biturbo 2012: Luxus-Gleiter kommt mit 540 PS

Die aktuelle Version des V8-Biturbo leistet 540 PS und lässt den Fahrer zwischen 2.800 und 5.000 U/min auf einer 730 Newtonmeter hohen Drehmoment-Welle gleiten, dank der ab dem Facelift verbauten Achtstufen-Automatik von ZF befindet sich das Triebwerk außerdem noch häufiger im idealen Arbeitsfenster.

Die Höchstgeschwindigkeit klettert im Rahmen des Facelifts auf bis zu 312 km/h, was den 7er von Alpina zu einer der schnellsten Limousinen überhaupt macht. Wie bisher ist der auf dem BMW 750i basierende Alpina B7 optional auch als Langversion und mit Allradantrieb erhältlich.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Für den Innenraum bietet Alpina eine beinahe uneingeschränkte Auswahl an Möglichkeiten zur Individualisierung, die eine sicht- und spürbare Abgrenzung vom "gewöhnlichen" BMW 7er ermöglichen. Leider hat so viel Exklusivität auch ihren Preis: Wer einen neuen B7 Biturbo kaufen möchte, muss je nach Variante mindestens 130.000 Euro anlegen.
Benny Hiltscher

AUTO ZEITUNG

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.