Alpina B5 auf Basis G30 (2017): Alle Fotos Alpinas neuer B5 schafft 330 km/h

von Alexander Koch 09.04.2017
Eckdaten
Bauzeitraumab 2017
AufbauartenLimousine/Kombi
Türen4/5
Abmessungen (L/B/H)k.A.
Leergewichtk.A.
Leistung608 PS
AntriebsartenAllrad
Getriebeartenk.A.
KraftstoffartenBenzin
Abgasnormk.A.
Grundpreisk.A.

Die neueste Generation des Alpina B5 (2017) kommt mit einem doppelt aufgeladenen 4,4-Liter-V8. So leistet der neue 5er (G30) schlagartig satte 608 PS!

Dass Alpina bereits am neuen 5er G30 und somit am neuen Alpina B5 (2017) schraubt, ist schon seit Längerem bekannt. Aber erst seit März 2017 ist das endgültige Ergebnis des neuen B5 zu bestaunen. Und mit der Präsentation gibt es auch endlich erste offizielle Leistungsangaben für die Power-Limousine. Schon als der Prototyp des Alpina B5 (2017) über die Nordschleife fuhr, ließ sich der bollernde V8-Sound eines 4,4-Liter-Aggregats vernehmen. 608 PS lauern unter der Haube. Wie der künftige M5 schickt auch der neue Alpina B5 (2017) seine Kraft an alle vier Räder und katapultiert sich in nur 3,5 Sekunden auf Tempo 100 ist. Die 200er-Marke fällt nach gerade einmal 11,4 Sekunden. Und in der Spitze schafft der Alpina satte 330 km/h! Mit Hinterachslenkung, Wankstabilisierung und adaptiven Dämpfern holt der B5 das Mögliche aus seiner Basis heraus.

Messe Audi Q8 (2018)
Genfer Autosalon 2017: Alle Autos (Update)  

Die neuen Autos in Genf

Neuer BMW 5er (G30) im Video:

 
 

Alpina B5 (2017) auf G30-Basis leistet satte 608 PS

Alpina-typisch halten sich auch die äußerlichen Änderungen in Grenzen: Neben dem Frontspoiler, dem ebenso dezent gehaltenen Heckspoiler zeigt der Alpina B5 (2017) eine vierflutige Auspuffanlage, große Highperformance-Bremsen und die vielspeichigen Alufelgen. Optisch dürfte sich der Alpina B5 (2017) vom noch nicht gezeigten Diesel-Ableger D5 nicht unterscheiden. Dieser wird von einem mindestens 400 PS starken Reihensechszylinder mit gleich drei Turboladern angetrieben. Wer sich angesichts der Messe-Bilder schon freut, dass der Alpina B5 (2017) früher als der ebenso PS-gewaltige M5 erhältlich ist, der täuscht sich: Tatsächlich dürfte die nächste Generation des B5 (2017) annähernd gleichzeitig in den Markt starten, also nicht vor Ende 2017. Ein Preis von deutlich über 100.000 Euro wäre keine Überraschung. Hierfür erhält der Kunde des künftigen Alpina B5 (2017) aber auch edle Extras und eine nicht minder luxuriöse Lederausstattung.

Neuheiten BMW 5er (G30) (2017)
BMW 5er (2017): Preis, Motoren & Crashtest  

Neuer BMW 5er mit fünf Sternen

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.