Alpina B10 Bi-Turbo (1990): Auktion Kult-Alpina B10 für wenig Kohle

26.01.2017

Alpina, das steht für edle Umbauten und dezente Interpretationen an Fahrzeugen von BMW. Der hier gezeigte Alpina B10 Bi-Turbo aus dem Jahr 1990 macht da keine Ausnahme. Das gezeigte Exemplar wurde von Deutschland in die USA verschifft und hat dort nun zu einem saftigen Preis einen neuen Besitzer gefunden.

An einem klassischen Alpina kann man sich kaum sattsehen. So ergeht es einem auch bei dem Anblick dieses Alpina B10 Bi-Turbo, der in seinem fast neuwertigen Zustand erst kürzlich von Deutschland nach Übersee importiert wurde. Basierend auf dem E34 der damaligen 5er-Reihe, protzt das schnieke Gefährt mit einem kräftigen, weil doppelt aufgeladenen Reihensechszylinder an einem 5-Gang-Schaltgetriebe. Bi-Turbo kommt eben nicht von ungefähr! Mit 3,5 Liter Hubraum und einer Leistung von 360 PS war der Alpina B10 Bi-Turbo nicht nur 1990 eine der schnellsten Limousinen auf dem Markt, sondern ist auch heute noch ein mehr als potenter Youngtimer, wenn es darum geht, Vergleiche mit aktuellen BMW-Modellen aufzustellen. Außen ist alles in feinstem Alpina-Blau gehalten, natürlich mit den typisch-goldenen Zierstreifen und Schriftzügen, die das Auto an Seiten und Frontlippe mit dezenten Highlights optisch aufwerten. Das hat Tradition bis heute.

Der neue Alpina B6 im Video:

 
 

Alpina B10 Bi-Turbo mit 360 PS

Oldtimer Alpina B6 E30
BMW Alpina B6 (E30): Auktion  

Dieser Alpina ist so viel wert wie ein M3

Ein Blick in den Innenraum des Alpina B10 Bi-Turbo verrät indessen, dass auch hier alles schön klassisch bleibt. Die M5-Sportsitze sind gediegen mit silber-grauem Leder bezogen. Die Farbe wird auch an den Türinnenverkleidungen wieder aufgegriffen. Und was auf keinen Fall fehlen darf, sind die eingelassenen rot-blauen Alpina-Embleme auf Lenkrad und Schaltknauf. Ein Drehknopf in der Mittelkonsole gibt dem Fahrer des Alpina B10 Bi-Turbo die Kontrolle über den Ladedruck, dessen Varianz von 0,4 bis 0,8 Bar reicht. Als Nummer 0170 von nur 507 gefertigten B10, wurde das edle Fahrzeug erst kürzlich für 33.000 Dollar (etwa 31.000 Euro) bei "Bring a Trailer" versteigert. Das ist zwar schon ganz happig, aber immer noch Ligen unter den 108.600 Euro, die Alpina derzeit für einen aktuellen B5 Bi-Turbo verlangt.  Mehr zum Thema: Die besten Alpina aller Zeiten

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.