Alpha-N VW Golf VI R: Performance-Tuning bringt 330 PS Güldenes Schuhwerk

24.10.2013

330 PS, Gewindefahrwerk und goldene Felgen steigern Performance und Attraktivität des VW Golf R deutlich

Wer sich im Herbst nicht nur an den goldenen Blättern erfreuen will, sollte sich den VW Golf R der sechsten Generation von Alpha-N Performance unbedingt genauer ansehen. Der Tuner aus Bad Neuenahr verpasst dem Leit-Golf nämlich nicht nur einige Tuning-Zutaten für spür- und vor allem messbar mehr Dynamik, er stellt ihn auch auf güldenes Schuhwerk.

 

Alpha-N VW Golf VI R: Performance-Tuning bringt 330 PS

Konkret handelt es sich um OZ Racing Ultraleggera HLT-Felgen in 20 Zoll, die dank Finish in Race Gold besonders viel Aufmerksamkeit anziehen. Bezogen sind die Leichtbaufelgen mit 235er-Reifen. Dank des Road & Track Gewindefahrwerks der Firma Öhlins kann der Fahrer seinen Golf genau so einstellen, wie er es gerade wünscht – und wie es zur aktuell befahrenen Rennstrecke passt.

Bei der Verbesserung der Rundenzeiten hilft auch das Chiptuning von Alpha-N Performance: In Kombination mit einem Sportluftfilter-System und einer Edelstahl-Abgasanlage entlocken die Tuning-Profis dem 2,0 Liter großen Turbo-Vierzylinder satte 330 PS. Dank Allradantrieb wird die Kraft jederzeit souverän in Vortrieb verwandelt. Wer sich die Felgen genauer ansehen will, muss folglich eine schnelle Auffassungsgabe besitzen – oder in aller Ruhe unsere Bildergalerie durchklicken.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 64,90 Prime-Versand
Sie sparen: 59,09 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis:
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.