Alfa Romeo Spider

Die Modellreihe des italienischen Herstellers Alfa Romeo gehört zu den am längsten weitgehend unverändert gebauten Cabriolets. Zwischen 1966 und 1993 wurde eine nahezu unveränderte Version produziert. Das Preisniveau für gut erhaltene Exemplare dieser Zeit zog in den vergangenen Jahren an, vor allem für die Rundheck-Version sowie für die Fastbacks. 2006 wurde auf dem Genfer Auto-Salon der aktuelle Alfa Romeo Spider vorgestellt, welcher bis 2010 produziert wurde. Im Juli 2010 wurde die Produktion des Spider sowie des Coupé-Derivats Brera eingestellt. 2013 soll ein neu entwickelter Nachfolger auf den Markt kommen.

Alfa Romeo Spider 2.2 JTS 16V im Fahrbericht
Auto Fahrbericht

Alfa Romeo Spider 2.2 JTS 16V

Mit dem neuen Spider hat Alfa wieder einen Hingucker: Einen Zweisitzer für Schmetterlinge im Bauch und herrliche Sommertouren