Alle Modelle

Alfa Romeo 4C

Weniger ist mehr im 4c Spider

Kaum weniger spektakulär als der größere und auf 500 Exemplare limitierte 8C Competizione präsentiert sich der kompakte Leichtbau-Sportler Alfa Romeo 4C. Das Gewicht des typisch italienisch gestalteten Zweisitzers liegt bei rund einer Tonne, ein aufgeladener Vierzylinder-Motor mit 240 PS hat damit sprichwörtlich leichtes Spiel. Der Name des Alfa Romeo 4C liefert Kennern bereits einen Hinweis zur Motorisierung, ähnlich wie bei den früheren Alfa-Sportwagen 6C und 8C steht die 4 für die Anzahl der Cilindri. Der rund vier Meter lange Mittelmotor-Sportwagen leitet seine Kraft ausschließlich an die Hinterräder und bietet Puristen jede Menge Fahrspaß, verlangt im Alltag allerdings Kompromissbereitschaft.

Neuste Tests

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.