Alfa Romeo Furia: Design-Studie Alfa, baut uns bitte dieses Auto!

21.07.2016

Man muss nicht bei Alfa Romeo angestellt sein, um sich Gedanken über zukünftige Modelle machen zu müssen. Der polnische Grafikdesigner Paul Breshke hat eine Studie entworfen, die das Zeug zum zukünftigen Flaggschiff des italienischen Autobauers hätte.

Alfa Romeo hat eine bewegte Geschichte. Nach einer Phase der Fiat-Herrschaft und einer ausufernden Modellpalette positioniert sich der Hersteller seit einiger Zeit wieder sehr erfolgreich mit abgespecktem Programm auf dem Weltmarkt. Neben dem Kleinwagen MiTo, dem Kompaktwagen Giulietta, dem Sportwagen 4C und dem Mittelklasse-Pkw Giulia fehlt Alfa Romeo eigentlich nur noch ein echter Supersportler, um als Speerspitze ein kleines aber feines Portfoilio vorweisen zu können. Der polnische Designer Paul Breshke hat sich Gleiches gedacht und in zehnmonatiger Arbeit eine Reihe wirklich furioser Renderings und Zeichnungen erschaffen. "Furia" ist denn auch sein Name für den fiktiven Supersportler von Alfa Romeo, wobei dieser nichts mit dem Rennauto aus den frühen 70ern gemein hat. Ob das überhaupt ein guter Name für ein Automobil ist oder doch eher nicht, können wir getrost Shakespeare-Experten überlassen und uns dem vorgelegten Design zuwenden. Das wirkt zugleich futuristisch als auch aus längst vergangenen Epochen geliehen. Breshke selber sagt, dass die allgemeine Linienführung vor allem vom 33 Stradale beeinflusst ist. Dementsprechend hat der Alfa Romeo Furia geschwungene Linien und sehr betonte Radkästen.

Der Alfa Romeo Disco Volante Spyder:

 

Alfa Romeo Furia mit Design aus Vergangenheit und Zukunft

Natürlich darf auch der ikonische dreieckige Alfa-Romeo-Kühlergrill (Scudetto) nicht fehlen. Das Heck dagegen nimmt Anleihen bei Tipo 33-2 Daytona,  G1 und Cuneo 33 Stradale. Die Heckklappe ist mit der des Ferrari Sergio vergleichbar. In Kombination mit einem mächtigen Heckdiffusor, LED-Rücklichtern und einem hexagonal geformten Endtopf ergibt sich eine äußerst beeindruckende Studie, die die Verantwortlichen bei Alfa Romeo möglicherweise wirklich zu einem zukünftigen Prototypen anregen könnte. Die Interessenten dürften dann wohl Schlange stehen.

Mehr zum Thema: So fährt der neue Alfa Romeo 4c Spider

Tags:
E-Bike zu gewinnen
Gewinnspiel

E-Bike und 20 x 2.000 € zu gewinnen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.