Alfa Romeo 4C Spider: Leichter Roadster zum Träumen Nach oben offen

10.04.2013

Noch mehr Fahrspaß durch Verzicht aufs Dach: Mit einem offenen Spider könnte Alfa Romeo dem Sportcoupé 4C endgültig die Krone aufsetzen

Mit dem Alfa Romeo 4C haben die Italiener ein Auto auf die Räder gestellt, wie es für Puristen kaum besser konstruiert sein könnte: Rund eine Tonne leicht, 240 PS stark, Antrieb über die Hinterräder und dazu ein betörendes Design! Wenn es an dieser Stelle überhaupt einen Kritikpunkt gibt, dann könnte der eine oder andere Auto-Fan den Wind in den Haaren vermissen.

 

Alfa Romeo 4C Spider: Leichter Roadster zum Träumen

Zwar gibt es derzeit keine Hinweise darauf, dass in Italien wirklich über einen Alfa Romeo 4C Spider nachgedacht wird, die Phantasie von Computer-Designern wie Anton Gjorsev aus Mazedonien funktioniert aber zum Glück auch ohne konkrete Produktionsabsichten.

Nach der Premiere des 4C auf dem diesjährigen Genfer Autosalon sind wir uns jedenfalls sicher, dass ein Roadster auf 4C-Basis das Publikum des Genfer Autosalon 2014 erneut in Scharen auf den Stand von Alfa Romeo locken würde.

Benny Hiltscher

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.