Alfa Romeo 4C: Rekord auf der Nürburgring Nordschleife Rekordzeit: 8:04 Minuten

18.10.2013

Der neue Alfa Romeo 4C hat einen neuen Rundenrekord für Fahrzeuge mit weniger als 250 PS auf der Nürburgring Nordschleife aufgestellt

Ring-Rekorde gibt es viele. Man unterscheidet zwischen Serienautos und Prototypen, in Kategorien mit oder ohne Straßenzulassung, auch die PS-Zahl spielt natürlich eine Rolle. Einen dieser Rekorde hat jüngst Alfa Romeo mit dem neuen 4C geknackt.

 

Alfa Romeo 4C: Rundenrekord auf dem Nürburgring

So ist das kleine Sport-Coupé nun ganz offiziell schnellster Nordschleifen-Bezwinger mit weniger als 250 PS, Rennfahrer und Journalist Horst von Saurma fuhr die 20,8 Kilometer in 8:04 Minuten. Der neue Alfa Romeo 4C ist mit einem 240 PS starken Vierzylinder-Turbomotor ausgestattet und kostet ab 50.500 Euro.

Jonas Eling

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.