Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Auto Zeitung 9/2013 - Vorschau

Kein Auto-Frühling

Die Neuwagenverkäufe in Deutschland sind in den ersten drei Monaten 2013 eingebrochen. Die Kunden bleiben aus – die Deutschen sparen

Der deutsche Kraftfahrzeugmarkt läuft derzeit nicht rund. Trotz einer Vielzahl neuer und attraktiver Modelle treten die potenziellen Käufer auf die Bremse. Der März war mit einem Minus von 17,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr alles andere als ein Vorbote des Autofrühlings. Insgesamt verzeichnet der Automobilmarkt im ersten Quartal einen Rückgang von knapp 13 Prozent. Besonders beunruhigend ist dabei die Tatsache, dass die Privatkäufer sich immer mehr zurückhalten. Ihr Anteil liegt gerade noch bei 35,7 Prozent. Die anhaltende Euro-Krise verunsichert zunehmend auch die Deutschen...
Volker Koerdt (Auszug aus dem Editorial)


» AUTO ZEITUNG 9 / 2013
» Direkt im Abo-Shop bestellen


Ab Mittwoch, 10. April 2013, im Handel und ab sofort auch als eMagazine fürs iPad erhältlich.

TITELGESCHICHTEN (bitte auf den Link klicken)


AUTO ZEITUNG EXKLUSIV

NEUHEITEN

SUV-SPECIAL
REPORTAGE
Jede Woche neu: Der kostenlose autozeitung.de-Newsletter