Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

AUTO ZEITUNG 4/2013 - Vorschau

Der Stern strahlt wieder

Mercedes fährt wieder ins Rampenlicht - Rekordverkäufe, satte Gewinne und neue attraktive Modelle führen die Marke wieder auf die Erfolgsspur. Doch noch gibt es einiges am Stern zu polieren

Manchmal ist die Welt ungerecht. Da macht ein Unternehmen wie Daimler acht Milliarden Gewinn und wird von der Wirtschaftspresse dennoch abgewatscht. Hallo? Und nur weil es diesmal kein Rekordgewinn wie in 2011 wird und andere Wettbewerber wie BMW und Audi bessere Renditen pro Fahrzeug erwirtschafteten. Titel wie Handelsblatt und Manager Magazin schossen sich auf Mercedes-Chef Dieter Zetsche ein, brandmarkten die Marke Mercedes als verstaubt und langweilig. Sicher, nicht alles strahlt beim Stern in Stuttgart, doch Polemik ist nicht angebracht...
Volker Koerdt (Auszug aus dem Editorial)


» AUTO ZEITUNG 4 / 2013
» Direkt im Abo-Shop bestellen


Ab Mittwoch, 30. Januar 2013, im Handel und ab sofort auch als eMagazine fürs iPad erhältlich.

TITELGESCHICHTEN (bitte auf den Link klicken)


WIRTSCHAFT

AUTO-GESCHICHTEN
TECHNIK
Jede Woche neu: Der kostenlose autozeitung.de-Newsletter