Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

AUTO ZEITUNG 22/2013: Vorschau

Im Renntempo

Porsche ist nicht aufzuhalten. Mit der größten Produktoffensive der Geschichte und einer Rendite von 18 Prozent fährt der schwäbische Sportwagenbauer weiter auf Erfolgskurs

Was haben die Gazetten nicht gezetert, als Porsche vor bald vier Jahren in den VW-Konzern integriert wurde. Die Eigenständigkeit und das Image wurden infrage gestellt. Manche fürchteten gar um die Zukunft des Sportwagenbauers. Weit gefehlt. „2013 feiern wir 18 Weltpremieren, 2014 mehr als zehn“, freut sich Vorstandsmitglied Bernhard Maier. Und kaum ein Autounternehmen wirft so hohe Renditen ab...
Volker Koerdt (Auszug aus dem Editorial)

» AUTO ZEITUNG 22 / 2013
» Direkt im Abo-Shop bestellen


Ab Mittwoch, 9. Oktober 2013, im Handel und ab sofort auch als ePaper fürs iPad erhältlich.

TITELGESCHICHTEN (bitte auf den Link klicken)



FAHRBERICHTE & TESTS




Jede Woche neu: Der kostenlose autozeitung.de-Newsletter