AUTO ZEITUNG 16/2012 – Vorschau

LICHTBLICK DEUTSCHLAND

In großen Teilen Europas gehen die Autoverkäufe dramatisch zurück – lediglich Deutschland verzeichnet noch ein leichtes Plus gegenüber dem Vorjahr

AUTO ZEITUNG 16/2012 – TitelDas erste Halbjahr 2012 ist vorüber – Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Die Hiobsbotschaften aus dem Süden Europas, aus Ländern wie Griechenland, Spanien, Portugal oder Italien, verheißen langfristig für den europäischen Markt nichts Gutes. Nur in Deutschland läuft das Auto-Geschäft noch einigermaßen rund. Doch auch hier zeigt ein Blick hinter die Kulissen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt.
Volker Koerdt (Auszug aus dem Editorial)



» AUTO ZEITUNG 16/2012
» Direkt im Abo-Shop bestellen

Ab Mittwoch, 18. Juli 2012, im Handel und ab sofort auch als eMagazine erhältlich.

TITELGESCHICHTEN (bitte auf den Link klicken)


NEUHEITEN

SPORT
Jede Woche neu: Der kostenlose autozeitung.de-Newsletter