Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

AUTO ZEITUNG 14/2013 - Vorschau

Sparen ist teuer

Der Weg zu sparsamen Verbrennungsmotoren und Elektroautos kostet die Automobilhersteller viel Geld. Doch die EU-Vorgaben lassen den Unternehmen keine Wahl

AUTO ZEITUNG 11/2013Die meisten deutschen Hersteller sind in der Zwickmühle. Zum einen stehen Marken wie Audi, BMW, Mercedes und manche Modelle von VW für Leistung und Luxus. Mit großen, schnellen und auch schwereren Autos den von der EU vorgegebenen durchschnittlichen Flottenausstoß von 95 g CO2 bis zum Jahr 2020 zu erreichen ist „die eigentliche Herausforderung“, wie BMW-Chef Reithofer im Interview formuliert. Trotz aller Anstrengungen wie Downsizing oder Start-Stopp-Automatik sind die Ziele für die Premium-Hersteller mit Verbrennungsmotoren allein nicht zu erreichen...
Volker Koerdt (Auszug aus dem Editorial)

» AUTO ZEITUNG 14 / 2013
» Direkt im Abo-Shop bestellen


Ab Mittwoch, 19. Juni 2013, im Handel und ab sofort auch als eMagazine fürs iPad erhältlich.

TITELGESCHICHTEN (bitte auf den Link klicken)


AUTO ZEITUNG EXKLUSIV

NEUHEITEN

ECO-SPECIAL
MOTORRAD-SPECIAL
Jede Woche neu: Der kostenlose autozeitung.de-Newsletter