Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

AUTO ZEITUNG 03/2012 – Vorschau

GUTE ZEITEN

Während in großen Teilen Europas gespart wurde, gaben die Deutschen 2011 wieder mehr Geld fürs Auto aus. Der Markt wuchs hierzulande um 8,8 Prozent

AUTO ZEITUNG 03/2012 – TitelDie heimische Automobilindustrie konnte sich im vergangenen Jahr gleich über zwei gute Nachrichten freuen. Zum einen sind die Deutschen Exportweltmeister, zum anderen zog aber auch der heimische Markt kräftig an. Spitzenreiter war wie immer die Marke VW, die mit rund 687.000 neu zugelassenen Fahrzeugen ein Plus von zwölf Prozent verzeichnete. Knapp an der 300.000er- Zulassungsgrenze kratzte der BMW-Konzern – über 40.000 Fahrzeuge davon gingen allein auf das Konto der Marke Mini.
Volker Koerdt (Auszug aus dem Editorial)



» AUTO ZEITUNG 03/2012
» Direkt im Abo-Shop bestellen

Ab Mittwoch, 18. Januar 2012, im Handel erhältlich.

TITELGESCHICHTEN (bitte auf den Link klicken)


NEUHEITEN

SPORTWAGEN SPECIAL
KAUFBERATUNG
Jede Woche neu: Der kostenlose autozeitung.de-Newsletter