Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Aktuelles Heft – AUTO ZEITUNG 11/2010

REINE ENERGIEVERSCHWENDUNG

In Berlin trafen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Bosse der deutschen Automobil- und Energieunternehmen zum ersten Elektromobilitätsgipfel. Doch das Ergebnis enttäuscht

Alles schreibt und spricht derzeit über Elektroautos. Aber: Kaum jemand fährt es, und nur wenige können es bezahlen. Dabei hat man den Eindruck, als würden einige Leute in Sachen Mobilität auf der Leitung stehen. Schließlich wird die Welt noch von Autos mit Verbrennungsmotoren bewegt, und das noch über lange Jahre. Doch die Sorge geht um in Deutschland, dass die heimische Automobilindustrie in der Elektrotechnologie den Anschluss verlieren könnte. Aber ist das wirklich so? Volker Koerdt
(Auszug aus dem Editorial)

» AUTO ZEITUNG 11/2010
» Abo-Shop

Ab dem 12. Mai 2010 im Handel erhältlich.

TITELGESCHICHTEN (bitte auf den Link klicken)


VW TOTAL - 20 NEUE