Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Aktuelles Heft – AUTO ZEITUNG 06/2011

SPITZENREITER BMW

BMW geht weiter in die Offensive. Nach hervorragenden Verkaufs-und Umsatzzahlen im Jahr 2010 stellten die Bayern nun ihre neue Submarke „i“ vor

Fahrdynamik und Motorenbau zählten schon immer zu den Stärken der Marke BMW. Kritik erntete der bayrische Hersteller in den vergangenen Jahren allenfalls für sein mitunter gewöhnungsbedürftiges Design. Doch seit Chef- Designer Adrian van Hooydonk den Zeichenstift führt, gibt es auch in puncto Design nichts mehr zu mäkeln. Keine Frage, BMW ist zurück auf der Erfolgsspur – das belegen auch die Zahlen aus 2010. Mehr als 1,46 Millionen Autos setzte der Konzern ab, allein 1,22 Millionen stammen von der Kern- Marke BMW.
Volker Koerdt (Auszug aus dem Editorial)
» AUTO ZEITUNG 06/2011
» Abo-Shop

Ab Mittwoch, 16. März 2011, im Handel erhältlich.

TITELGESCHICHTEN (bitte auf den Link klicken)


GENFER AUTO-SALON

FAHRBERICHT

SPORT

SPECIAL
Jede Woche neu: Der kostenlose autozeitung.de-Newsletter