Aktuelle Benzinpreise Deutschland Vergleich 2 April 2014 ADAC Statistik Super E10 über 1,50 Euro

03.04.2014

Die Spritkosten in Deutschland haben zum ersten Mal im Jahr 2014 die Marke von 1,50 Euro überschritten. Aktuelle Benzinpreise 2. April 2014

Zum ersten Mal im Jahr 2014 hat der Benzinpreis in Deutschland die Marke von 1,50 Euro pro Liter überschritten. Laut neuem ADAC-Vergleich kostet ein Liter Super E10 derzeit im bundesweiten Durchschnitt 1,501 Euro und damit 1 Cent mehr als vor einer Woche, wie der Autoclub in München mitteilte. Rekordwerte wie im Spätsommer 2012, als der Preis zeitweise über 1,70 Euro je Liter lag, sind hingegen in weiter Ferne.

 

Aktuelle Benzinpreise: Diesel leicht gesunken

Diesel wurde hingegen leicht billiger und kostet je Liter derzeit im Schnitt 1,361 Euro. Insgesamt gibt es in diesem Jahr bisher eher wenig Bewegung bei den Spritpreisen. Im Durchschnitt kostete der Liter E10 laut ADAC im ersten Quartal 1,490 Euro. 2013 lag der Jahresdurchschnittspreis bei 1,549 Euro und bereits deutlich unter den hohen Werten von 2012, dem bisher teuersten Jahr an der Tankstelle.

Da die Preise regional und abhängig von der Tageszeit erheblich schwanken, können sich die tatsächlichen Preise an den Tankstellen vom Durchschnittswert deutlich unterscheiden.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.