Abt Audi RS Q3 Tuning: 410 PS und verschärfte Optik Ernst gemacht

01.08.2014

Wer den Abt Audi RS Q3 für einen Blender hält, dürfte schnell eine Überraschung erleben. Beim Tuning wurde kräftig nachgewürzt!

Wer bei einem kompakten SUV vor allem an einen vernünftigen Praktiker mit hoher Sitzposition denkt, ist dem Audi RS Q3 offenbar noch nie begegnet. Mit seinem Turbo-Fünfzylinder und dem aggressiven Auftritt spielt der Ingolstädter ganz klar die Karte des Sportwagens, ohne freilich größere Abstriche hinsichtlich der Alltagstauglichkeit zu verlangen.

 

Abt Audi RS Q3 Tuning: 410 PS und verschärfte Optik

Die nächste Stufe zünden die Audi-Experten von Abt Sportsline, die sich den RS Q3 gründlich zur Brust genommen haben. Wichtigste Änderung: Der Fünfzylinder unter der Haube bekommt eine Leistungssteigerung verpasst, die für 410 PS sorgt und dem Kompakt-SUV Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau beschert. Das maximale Drehmoment klettert um 110 auf 530 Newtonmeter.

Passend zum Motor-Tuning tritt der Abt Audi RS Q3 auch noch selbstbewusster auf: Die Frontschürze mit roter Zierleiste, die Heckschürze mit wuchtigem Diffsuro und eine Edelstahl-Abgasanlage mit vier Endrohren machen klar, dass hier andere Faktoren als das Kofferraumvolumen im Mittelpunkt stehen. Abgerundet wird das Tuning-Programm von 21 Zoll großen Leichtmetallrädern (Typ Abt DR), die in Schwarz für eine weitere Abgrenzung von der Serie sorgen.

Benny Hiltscher

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00 Prime-Versand
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
UVP: EUR 23,89
Preis: EUR 20,90 Prime-Versand
Sie sparen: 2,99 EUR (13%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.